Wahrnehmungs-beeinträchtigt
PDF
Print
E-mail

Konzept zur Pflege und Betreuung von wahrnehmungsbeeinträchtigten Menschen

Trotz zum Teil schwerst neurologischer Störungen gehen wir davon aus, dass diese Menschen ihre Umgebung auf ihre Art wahrnehmen. Deshalb legen wir großen Wert auf die Biografiearbeit. Das Zimmer soll mit eigenen Möbeln und all’ den Dingen, die dem Menschen vor seiner Erkrankung am Herz lagen, gestaltet werden. Er/sie soll die Musik hören, die er gerne gehört hat und im Fernsehen die Sendungen sehen, die er immer gerne angeschaut hat.

Wir arbeiten mit Ärzten, Physiotherapeuten, Ergo- und Musiktherapeuten eng zusammen. Daneben werden Krankenschwestern und Pflegefachkräfte speziell für dieses anspruchsvolle Aufgabengebiet bereitgestellt.

Wir verfügen über alle modernen Hilfsmittel, so dass auch wahrnehmungsbeeinträchtigte Menschen die Sonne sehen können und den Wechsel der Jahreszeiten fühlen, weil sie täglich mobilisiert und ins Freie gebracht werden.

gegenseitige Wahrnehmung Farbtherapie

 
Scroll Up